CHRISTINA BUHL

Kleider färben, tauschen, selbst schneidern, neu kombinieren und Farben bewusst einzusetzen - das hat mich von jeher fasziniert.

Portrait von Christina Buhl

Die Vorliebe für bestimmte Farben steht nicht nur in der Malerei, sondern auch in der Wahl unserer Kleiderfarben für innere Entwicklungsprozesse:
Auffallen um jeden Preis in der Pubertät.
Cool bleiben mit schwarzer Designerkleidung in der Werbebranche.
Fernweh zeigen mit Dreadlocks und Ethnomustern.
Schillern mit hautengem Glitzerrock und Plateauschuhen.

1990 stellte ich bei meiner eigenen Farbberatung vor dem Spiegel fest, dass ich bisher unbewusst zum Teil Farben gewählt hatte, in denen ich distanziert und unnahbar wirkte.
Andere Farben machten mich müde und kränklich, wieder andere ließen mich gesund, vital und strahlend aussehen.
Ich verspürte den Wunsch, bewusster mit den Farben meiner Kleidung umzugehen, um die Bühne des Lebens künftig authentisch statt verkleidet zu betreten.
Und ich wollte andere Menschen darin unterstützen, die Farben zu finden, die ihnen entsprechen.

Wenige Monate später begann ich meine Ausbildung zur ganzheitlichen Farb- und Stilberaterin bei INDIGO-Farbberatung, Karin Hunkel: www.farb-gefuehl.de

Es folgten und folgen immer noch weitere Fortbildungen zum Themenkreis Farbe - Form - Stil.
Die Farb- und Stilberatung ist zu meinem Beruf und zu meiner Berufung geworden.

Seit 1991, also seit mehr als zwanzig Jahren, berate ich Kundinnen und Kunden in meinem Studio in Bergisch Gladbach - Refrath.

FARBBERATUNG STILBERATUNG